lachs-winterschaum

Zutaten für 2 Portionen:

2 Lachstranchen
2 EL Weissmehl
Weisser Pfeffer aus der Mühle
1 EL Nussöl
Für den Winterschaum:
100 ml kalte Sahne
50 ml kalte Crème Fraîche
1 TL Zitronenzesten fein gehackt
1 TL Meersalz
1 Prise Cayennepfeffer

Vorgehen:

Den Backofen auf 60°C vorwärmen.
Die Lachstranchen mit Küchenkrepp trockentupfen, sie danach mit wenig Pfeffer würzen und im Weissmehl wenden. Die Fischstücke im heissen Öl allseitig anbraten und sie danach im vorgewärmten Ofen ca. 10 Minuten lang ruhen lassen.

Währenddessen die Sahne aus dem Kühlschrank schaumig schlagen und die Crème Fraîche, das Meersalz und die Zitronenzesten darunter ziehen. Mit dem Cayennepfeffer abschmecken und den Schaum nochmals vorsichtig verrühren.

Dazu passen gedämpfte Kartoffeln, Reis oder Zartweizen besonders gut.

Das ist ein Kochrezept vom Online-Küchenshop http://www.mastercuisine.eu